1

Merkwürdige Dates und herausfordernde Sprichwörter

In unserem letzten Post haben wir uns dem ersten Spiel der Leipziger Jammer gewidmet. Nun sehen wir uns zwei weitere Spiele an, die dieses Jahr in Leipzig unter dem Motto „What do we do?“ entstehen. Bei den Spielen wird deutlich, welchen Spielraum das diesjährige Motto bietet.

Awkward Dates

Hier wird der Spieler in die schwierige Situation von Dates versetzt. Dabei stellt sich oft die Frage, was man zusammen als nächstes machen soll. Das mit Construct 2 umgesetzte Spiel geht damit auf humorvolle Art und Weise um und lässt den Spieler innerhalb kürzester Zeit über die dargestellten Situationen schmunzeln. Das griffige Spielprinzip besteht darin, die Date-Situationen zu meistern und lädt sofort zum probieren ein.

Awkward Dates Screenshot

Awkward Dates – Alpha Preview

What

In „What“ wird der Spieler mit Wörtern konfontiert und muss die Entscheidung treffen, zu welchem der dargestellten Sprichwörter das Wort passt. Entscheidet er richtig, wird das Spiel nach und nach schwerer. Bei einer falschen Entscheidung baut sich in Tetris-Manier nach und nach ein Stapel auf, der nicht zu groß werden darf. Das in BlitzBasic implementierte Spiel erinnert an den Spieleklassiker und kombiniert eine frische Idee mit einem altbekannten Spielprinzip.

What Screenshot

What – Alpha Preview

Advertisements