0

Global Game Jam 2017

Wir freuen uns euch mitzuteilen, dass es auch 2017 wieder an der HTWK die Möglichkeit geben wird, am Global Game Jam teilzunehmen!

Der Global Game Jam 2017 findet vom 20.-22. Januar statt. Einen genaueren Ablaufplan und weitere Infos werden wir im Januar auf dieser Seite veröffentlichen. Die Anmeldungen für die Leipziger Jam Site sind ab sofort eröffnet. (Zum Teilnahmeformular)

Mehr allgemeine Informationen zum GGJ gibt es hier: http://globalgamejam.org/.

0

Der Jam im Jam und irre Wirrwege

Drei der fünf Spiele, die von den Leipziger Jammern dieses Jahr entwickelt werden, haben wir euch bereits in den letzten Posts vorgestellt. Auf die verbleibenden beiden Spiele konzentrieren wir uns in diesem Post. Es sind zwei weitere spannende Interpretationen des Jam-Mottos, die dem Spieler ganz unterschiedliche Entscheidungen auferlegen, was als nächstes getan werden soll.

JaManager

Mit den schwierigen Entscheidungen, die während eines Game Jams selbst anstehen, beschäftigt sich JaManager. Darin übernimmt man die Rolle eines Jam-Teamleiters, der dafür sorgen muss, dass das eigene Team stets glücklich und produktiv ist, damit am Ende ein wirklich gutes Spiel entsteht. Doch man ist in diesem mit Delphi umgesetzten Echtzeit-Spiel nicht allein – auch weitere Teams versuchen ihrerseits ein besseres Spiel zu erstellen, was es natürlich unbedingt zu verhindern gilt.

JaManager Screenshot

JaManager – Alpha Preview

ShizoRun

In das Labyrinth der eigenen Gedanken lässt den Spieler ShizoRun eintauchen. Man hat dabei die Wahl, wie man in diesem Mazerunner vorgehen möchte – Besonnenheit und Innehalten ermöglichen es, über Löcher im Boden zu schweben. Ungehaltenes Voranstürmen hingegen führt dazu, dass der shizophrene Protoganist sich in sein teuflisches Alter-Ego verwandelt, das wiederum in der Lage ist, die Mauern des Labyrinths zu durchbrechen. Doch ist es eine gute Idee, die eigene Gedankenwelt zu zerstören?

Shizorun ScreenshotShizorun Logo

1

Merkwürdige Dates und herausfordernde Sprichwörter

In unserem letzten Post haben wir uns dem ersten Spiel der Leipziger Jammer gewidmet. Nun sehen wir uns zwei weitere Spiele an, die dieses Jahr in Leipzig unter dem Motto „What do we do?“ entstehen. Bei den Spielen wird deutlich, welchen Spielraum das diesjährige Motto bietet.

Awkward Dates

Hier wird der Spieler in die schwierige Situation von Dates versetzt. Dabei stellt sich oft die Frage, was man zusammen als nächstes machen soll. Das mit Construct 2 umgesetzte Spiel geht damit auf humorvolle Art und Weise um und lässt den Spieler innerhalb kürzester Zeit über die dargestellten Situationen schmunzeln. Das griffige Spielprinzip besteht darin, die Date-Situationen zu meistern und lädt sofort zum probieren ein.

Awkward Dates Screenshot

Awkward Dates – Alpha Preview

What

In „What“ wird der Spieler mit Wörtern konfontiert und muss die Entscheidung treffen, zu welchem der dargestellten Sprichwörter das Wort passt. Entscheidet er richtig, wird das Spiel nach und nach schwerer. Bei einer falschen Entscheidung baut sich in Tetris-Manier nach und nach ein Stapel auf, der nicht zu groß werden darf. Das in BlitzBasic implementierte Spiel erinnert an den Spieleklassiker und kombiniert eine frische Idee mit einem altbekannten Spielprinzip.

What Screenshot

What – Alpha Preview

1

Spannende Spiele nehmen Form an

In der Leipziger Jam Site nehmen die Spiele langsam Form an. Nach den Brainstorm-Sessions am Freitag wurde am Samstag kräftig an den Spielen entwickelt und unsere Jammer haben während der Presse- und Besuchszeit einen ersten Einblick in ihre diesjährigen Werke gegeben. Wir liefern euch in den kommenden Stunden erste brandheiße Infos zu den Spielen der Leipziger Jam Site. Den Anfang macht ein Spiel, das zwar süß anmutet, aber knallhartes Potenzial für Zerstörung bietet!

Duckstruction

Duckstruction - Protagonist

In Duckstruction schlüpft der Spieler in die Rolle einer kleinen niedlichen Ente, deren Familie von einem Hamster in einer Glaskugel überfahren wurde. Das hat die Ente so wütend gemacht, dass sie unbedingt den schuldigen Hamster finden möchte und währenddessen die ganze Stadt in Schutt und Asche legt. Dieses Spiel wird mit Haxeflixel umgesetzt, die Grafiken dafür werden mit GIMP erstellt. Duckstruction ist bereits in ersten Zügen spielbar und bietet viel Potenzial für ein flüssiges und kurzatmiges Spielerlebnis.

Duckstruction Screenshot

Duckstruction – Alpha Preview